Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Wir möchten, dass Sie Freude haben an Ihrem Job! In unseren modernen Kinderkrippen in München-Schwabing und ganz neu in München-Bogenhausen heißen Sie ein offenes, freundliches Team und besonders nette Kinder und Eltern sehr herzlich willkommen.

Dank unseres Mitbegründers Professor Fthenakis, dem Verfasser des Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplans, arbeiten wir nach einem herausragenden Bildungskonzept.

Wir arbeiten aus innerer Überzeugung in offener Atmosphäre und ohne hierarchisches Denken zusammen. Ein besonders guter Personalschlüssel schafft Freiräume und ist die Basis für eine angenehme, erfüllte Tätigkeit.

Nicht zuletzt bietet Ihnen der kiClub ein um 300 bis 500 Euro übertarifliches Gehalt.


Aufgaben
  • An erster Stelle stehen die Kinder, ihre liebevolle und hervorragende pädagogische Betreuung.
  • Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, mit uns gemeinsam unser herausragendes Bildungskonzept kontinuierlich weiterzuentwickeln.
  • Sie sind sehr herzlich eingeladen, an äußerst spannenden Projekten teilzunehmen, wie z.B. der Einführung neuer Medien, zum Thema Musik, Sport oder weiteren Themen Ihrer persönlichen Wahl.

Profil
  • Wir sind sehr froh über die besonders freundliche Atmosphäre, die wir Kindern und dem ganzen kiClub-Team bieten.
  • Wir suchen engagierte Kollegen/innen mit staatlich anerkanntem Berufsabschluss (Erzieher/in, Sozialpädagoge/in, Kindheitspädagoge/in, B.A. Soziale Arbeit, Kinderpfleger/in, Erzieher/in im Anerkennungsjahr/Berufspraktikum) und dem Herzen am rechten Fleck.
  • Wenn Ihnen die Kinder am wichtigsten sind und Sie Freude haben, ein sympathisches Team mit Ihrer freundlichen Unterstützung abzurunden, sind Sie im kiClub ganz herzlich willkommen.

Wir bieten
  • Sympathisches, offenes Team
  • Wertschätzende Atmosphäre ohne hierarchisches Denken
  • Herausragendes, ko-konstruktives Bildungskonzept von Prof. Fthenakis
  • Persönliche berufliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Regelmäßige Fortbildungen, Team-Reise zur Didacta
  • Entlastender Personalschlüssel: 18 Pädagoginnen für 6 Gruppen
  • Chance zur Übernahme von Verantwortung für individuelle Themen und Projekte
  • Innovativer Einsatz neuer Medien
  • Neue Einrichtung mit herausragender Architektur und großem Garten
  • Attraktive Lage in München-Schwabing und ab 01.'22 auch in Bogenhausen
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag, 30 Tage Jahresurlaub
  • Gute öffentliche Verkehrsanbindung
  • Übertarifliches Gehalt: plus 300 € für Ergänzungskräfte, plus 500 € für Fachkräfte
  • Gehalt, mtl.: 2.800 - 3.500 € für Ergänzungskräfte, 3.400 - 4.400 € für Fachkräfte
  • Zuzüglich 13. Monatsgehalt, Fahrtkostenzuschuss, zusätzliche Leistungen